Über den VoG

Ziele und Motivation

Der Verein ohne Grenzen Büttelborn e. V. hat sich die Förderung der Integration ausländischer Mitbürger in unsere Gemeinde, d.h. eine konsequente Völkerverständigung, sowie die Pflege und Ausbau einer multikulturellen Gemeinschaft, zum Ziel gesetzt.

Wir wollen Initiatoren sein für einen Dialog zwischen Menschen verschiedener Herkunft – durch gegenseitiges Kennenlernen der verschiedenen Traditionen, Sprachen und Kulturen.
Themen wie Sprache, Religion und Politik sollen wir nicht als Barrieren sehen, sondern als Brücke und Chance für eine Verständigung und uns helfen, eine Gesellschaft zu formen, die durch Toleranz, Anerkennung und gegenseitigen Respekt gekennzeichnet ist.

Vereinsarbeit

Der Verein ohne Grenzen Büttelborn e. V. wurde im Februar 2001 auf Betreiben der Gemeinde Büttelborn und des Ausländerbeirates im Rahmen der lokalen Agenda 21 gegründet. Der Verein steht jedem offen, unabhängig von Herkunft, Religion oder politischer Überzeugung.

Damit ein Dialog zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft zustande kommt, organisieren wir regelmäßig Veranstaltungen wie Vorträge und Leseabende. Unsere internationalen Kochabende sind bereits über die Grenzen des Kreises bekannt und geschätzt. Musikalische Treffen und Kunstausstellungen organisieren wir genauso wie ehrenamtliche Arbeit in Kindergärten und Schulen. Im Sommer spielen wir regelmäßig sonntags auf dem Büttelborner Rathausplatz Boccia (Boule).

Ab dem 1.10.2012 startet der Vorstand eine neue Initiative, die „Plauderrunde“, zum ersten Mal am 1. Oktober 2012 im Café Extra, Schulstraße 17 in Büttelborn, von 18:30 bis 19:30 treffen. Danach findet eine Vorstandssitzung statt, zu der auch Mitglieder/Interessenten gerne eingeladen sind. Wir denken, die Plauderrunde einmal im Monat für ca. 1 bis max. 2 Stunden anzubieten. Wir würden uns freuen, wenn Interessenten, aber natürlich auch Mitglieder uns besuchen würden, um über aktuelle und anstehende Themen mit uns zu plaudern bei einem Glas Wein oder Bier, einer Tasse Tee oder Espresso, wie es üblich ist, wenn man sich mit Bekannten und/oder Freunden trifft.
Damit könnten wir für Interessenten auch Fragen zum Verein, dessen Zielen, Programmen und Veranstaltungen erläutern. Detaillierte Informationen darüber werden wir in der Presse ankündigen und natürlich auch auf unserer Internet-Homepage.

Unsere Satzung können Sie hier als PDF herunterladen.